Article ID: 1587, created on Mar 12, 2009, last review on May 11, 2014

  • Applies to:
  • Operations Automation

Lösung

Beschreibung: Wenn Sie versuchen, mit dem Outlook 2003-Client E-Mails zu senden oder zu empfangen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Fehler (0x8004010F) beim Ausführen der Aufgabe 'Microsoft Exchange Server':
'Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden. Ein Objekt wurde nicht gefunden.'


Ursache: Das Offlineadressbuch für die Organisation ist beschädigt:
•Im Objekt Offlineadressbuchliste fehlt eine Adressliste.
•Im Objekt Offlineadressbuchliste ist eine falsche Adressliste.

Lösung:

POA 2.5: Öffnen Sie MS Exchange-System-Manager > Empfänger > Offlineadresslisten > Mit rechter Maustaste auf Namen der betroffenen Organisation klicken > Neu erstellen.

POA 2.6: Offlineadressbücher können über das Provider CP neu erstellt werden: Oben > Deployment Director > Server Manager > Hardware-Nodes > Backend auswählen, das OAB enthält > Registerkarte Applikationen > ExchangeOAB > Registerkarte OAB-Konfiguration > Auf Schaltfläche "OABs jetzt neu aufbauen" klicken.

5356b422f65bdad1c3e9edca5d74a1ae caea8340e2d186a540518d08602aa065 614fd0b754f34d5efe9627f2057b8642

Email subscription for changes to this article
Save as PDF